ZiMMT

Zentrum für immersive Medienkunst,
Musik und Technologie

Open Thursdays - offenes Klanglabor im ZiMMT

2023thu07sep5:00 pmthu9:00 pmOpen Thursdays - offenes Klanglabor im ZiMMTOffenes Klanglabor5:00 pm - 9:00 pm(GMT+02:00)

Event Details

Open Thursdays – offenes Klanglabor im ZiMMT

Mit dem Klanglabor öffnet das ZiMMT von März bis November 2023 jeden zweiten Donnerstag von 17 bis 21 Uhr seine Türen, um seine technischen Möglichkeiten und Wissen zu teilen. Nicht nur der große Veranstaltungsraum mit der 3D Klangkuppel aus 32 Lautsprechern kann genutzt werden, auch die Schreibtische im gemütlichen Research Lab und das 3D Audio Postproduktion-Tonstudio der Not a Number GmBH stehen bereit. Damit werden am Open Thursday Technologien offen verfügbar gemacht, die sonst kaum zugänglich sind.

Für die Teilnahme sind keine technischen Vorkenntnisse und keine eigene Ausstattung notwendig – das Interesse, mit Klang im Raum zu arbeiten oder mit Sound zu experimentieren, genügt! Gern könnt Ihr konkrete Fragen oder Projekte mitbringen, es ist aber nicht notwendig. Genauso gut könnt Ihr vor Ort beginnen, Euch auszuprobieren.

Der Schwerpunkt des offenen Klanglabors liegt auf 3D Sound und Klang im Raum, es ist jedoch auch eine Werkstatt für alle anderen akustischen Experimente. Ob Ihr das 3D Soundsystem im ZiMMT kennenlernen oder nutzen möchtet, oder eine Einführung in Programme sucht, mit denen bestehende Musik in immersive 3D Audio Produktionen verwandelt und räumlich erlebbar werden können – hier seid ihr richtig. Auch mit Fragen zu Aufnahmetechnik oder Musikproduktion mit gängigen Programmen (Ableton, Reaper, Cubase etc.), zu Musikprogrammierung, Live-Elektronik, Mischung und Postproduktion seid Ihr im Klanglabor willkommen.

Wer einen eigenen Computer hat, kann ihn gern mitbringen, da viel Open Source Software zur Verfügung steht, mit der zu Hause weitergearbeitet werden kann. Es stehen aber auch Computer und bekannte kostenpflichtige Musikproduktionsprogramme vor Ort zur Verfügung. Außerdem können Mischpulte, Mikrofone, Interfaces, Controller und vieles mehr ausprobiert und genutzt werden.

Robert Normandeau gibt im Rahmen des Open Thursday am 7.9. einen kostenfreien Workshop zu der von seiner Forschungsgruppe entwickelten 3D Audio Software SpatGRIS im ZiMMT.

Das Klanglabor wird von zwei Expert:innen betreut, die individuell Hilfe und Einführungen anbieten, darunter immer eine FLINTA*-Person. Der ZiMMT e.V. möchte ganz besonders alle FLINTA* zum Mitmachen einladen.

Gelegentlich wird es für alle Interessierten am Open Thursday themenbezogene Mini-Workshops zum Open Thursday geben – etwa zu Field Recordings. Die Themenschwerpunkte werden online über unsere Website und Social Media angekündigt.

Der Open Thursday ist eine offene, kostenfreie Veranstaltung. Eine kurze Mail zur Anmeldung an klanglabor@zimmt.net würde uns jedoch bei der Vorbereitung helfen. Es genügt zu sagen, dass ihr kommen möchtet – wenn ihr konkrete Ideen mitbringt, könnt ihr uns diese auch gern schon vorab mitteilen.

Termine (17 -21 Uhr) :

jeden 2. Donnerstag im Monat 17 bis 21 Uhr
23.03. / 06.04. / 20.04. / 04.05. / 18.05. / 15.06. / 29.06. / 13.07. / Sommerpause / 07.09. / 21.09. / 05.10. / 19.10. / 02.11. / 16.11.

[二二二二二二二二二二二二二二]

Allen, die sich besonders für Musikproduktion und DJing mit dem Programm Ableton Live interessieren, empfehlen wir außerdem die Ableton User Group im IFZ:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

[contact-form-7 id="291" title="Mitgliedsantrag"]